Gesundheitsrisiko Stress

Demographischer Wandel und hoher Arbeitsdruck erhöhen die Notwendigkeit, die Gesundheit in den Mittelpunkt zu stellen. Stress als das größte Gesundheitsrisiko ist mittlerweile in den wirtschaftlichen und sozialen Fokus gerückt. 

Veränderungen im sozialen, gesellschaftlichen und Arbeitsumfeld erhöhen die individuelle Stressbelastung und damit das Risiko stressbedingter Erkrankungen oder Befindlichkeitsstörungen. Die Lebensqualität nimmt ab. 

Die Forderung nach einer besseren Work-Life-Balance wächst zunehmend gerade auch bei den Leistungsträgern der Gesellschaft. Unternehmen haben hier eine Chance, ihre soziale Kompetenz unter Beweis zu stellen. Das Thema "Gesundheit" birgt einen weiteren Nutzen: Die Gesundheit der Mitarbeiter als Wirtschaftspotential. 

Instrumente zur Stress-Früherkennung werden immer wichtiger. Von besonderem Interesse sind einfache "First-look"-Systeme, die der Verbraucher selbst ohne technische Hilfsmittel zu Hause durchführen kann.

Aktuelles bei JHMI

e-healthmate - Internationale Trendmodelle und mehr

e-healthmate Modell 1

Computerbrille zum minimieren des Blaulichanteils beim Arbeiten am Computer.

Erfahren Sie mehr.

Weiterlesen …

e-healthmate - Modell 2

Computerbrille zum minimieren des Blaulichanteils beim Arbeiten am Computer.

Erfahren Sie mehr.

Weiterlesen …

e-healthmate - Modell 3

Computerbrille zum minimieren des Blaulichanteils beim Arbeiten am Computer.

Erfahren Sie mehr.

Weiterlesen …

e-healthmate

Computerbrille zum minimieren des Blaulichanteils beim Arbeiten am Computer.

Erfahren Sie mehr.

Weiterlesen …

EVERYOUNG

Wir haben das EVERYOUNG-Programm in Deutschland gestartet.

Weiterlesen …

first look test

Wir empfehlen, den Test regelmäßig einmal im Monat zur Kontrolle durchzuführen.

Weiterlesen …

ORA CELL

Die erste Nahrungsergänzungsmittellinie auf der Basis ORAC gesicherter Rohstoffe.

Weiterlesen …